Die Karte von Zypern



Die Landkarte Zyperns erinnert an einen großen Vogel im Auftrieb, am größten ist die Ähnlichkeit auf Grund der langen Spitze im Nordosten mit einem Storch. Bei dieser Spitze im Nordosten Zyperns handelt es sich um die Halbinsel Karpas (Karpaz). Am Ende der Halbinsel liegt das Kap Kap Apostolos Andreas. Weitere Landspitzen lassen sich auf der Karte Zyperns ebenfalls erkennen. Im Westen liegt das Kap Akamas auf der gleichnamigen Halbinsel, während auf der Halbinsel Akritori im Südwesten das Kap Gata und im Süden das Kap Zevari liegen. Ein weiteres Kap im Südosten Zyperns ist das Kap Greco, die Einbuchtung der Insel ähnelt dort dem Ruder eines Schiffes. Das Kap Kormakitis liegt an der Nordküste etwa in der Mitte der Insel in der Ausdehnung von Westen nach Osten.

Die in heutigen Karten Zyperns eingezeichnete Trennungslinie zwischen dem griechischen und dem türkischen Teil der Insel verläuft vorwiegend gradlinig zwischen dem Norden und dem Süden der Insel, wobei der Südteil deutlich größer ist. Ehe die Trennungslinie die Halbinsel Karpas erreicht, macht sie jedoch einen Bogen, so dass im Osten auch südlichere Gebiete einschließlich der gesamten Halbinsel Karpas in Nordzypern liegen. Auf einer politischen Karte Zyperns ist auch erkennbar, dass die Hauptstadt Nikosia (Lefkosia) zwischen beiden Gebieten aufgeteilt ist. Zu beachten ist auf Landkarten Zyperns auch, dass einige Gebiete der Insel als militärische Sperrgebiete nicht zugänglich sind. Die Farbgestaltung einer herkömmlichen Landkarte von Zypern zeigt zwei Gebirge an, zwischen welchen sich das Flachland Mesaoria befindet. Bei den Gebirgen handelt es sich um das Pentadaktylos-Gebirge im Nordosten sowie um das Troodos-Gebirge in der Mitte Zyperns. Das auch als Kyrenia-Gebirge bezeichnete Pentadaktylos-Gebirge reicht an vielen Orten bis an die Küste heran.

Karte von Zypern
Die Karte von Zypern

Eine Straßenkarte Zyperns lässt erkennen, dass die wichtigsten Straßen entlang der Küstenlinie verlaufen, während die einzige größer Nord-Süd-Verbindung durch Nikosia führt. Eine die Waldflächen anzeigende Karte von Zypern zeigt, dass größere Wälder in beiden Gebirgsketten zu finden sind. Damit die Orientierung im Urlaub auf Zypern anhand der Straßenkarte ohne Schwierigkeiten erfolgt, sollten Besucher wissen, dass die Übertragung griechischer und türkischer Städtenamen in das deutsche und englische Alphabet uneinheitlich erfolgt und nach Möglichkeit griechische Buchstaben lesen können.






Zypern Urlaub
Ayia Napa
Urlaub auf Zypern
Kyrenia - Kyrenia Gebirge
Zypern Trodos Gebirge
Troodos Gebirge