Polis (Polis Chrysochous)



Polis ist die Kurzbezeichnung für den Ort Polis Chrysochous, dieser befindet sich auf Zypern in der Nähe der Stadt Paphos. Polis Chrysochous gehört zu den kleineren Orten und liegt innerhalb des Naturschutzgebietes auf der Halbinsel Akamas. Die Strände in Polis Chrysochous bieten gute Bedingungen zum Baden, sie sind deutlich weniger als die meisten Strandabschnitte in den größeren Badeorten frequentiert. Der ursprüngliche Name der Stadt während der Antike lautete Marion, die ursprüngliche Stadt wurde jedoch bereits im dritten vorchristlichen Jahrhundert zerstört.

Ein Urlaub in Polis Chrysochous dient in erster Linie der Erholung am relativ ruhigen Mittelmeerstrand sowie bei Spaziergängen und Wanderungen auf dem Gebiet der Halbinsel Akamas. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der kleine Fischereihafen von Polis mit seinen gemütlichen Fischgaststätten, auf deren Speisekarte fangfrischer Fisch steht. Wer möchte, kann im Hafen von Polis Chrysochous eine Mitfahrt auf dem Fischerboot vereinbaren und selbst auf dem Mittelmeer fischen. Eukalyptusbäume sind auf Zypern zwar nicht selten, aber in Polis befindet sich der einzige direkt am Mittelmeer gelegene Eukalyptuswald der Insel.

Polis auf Zypern
Polis - Polis Chrysochous ein kleiner Ort auf der Halbinsel Akamas

Eine bekannte Sehenswürdigkeit in Polis auf Zypern ist das Marion-Museum. Marion bezieht sich auf die antike Stadt und zeigt Ausgrabungen aus der Jungsteinzeit. Des Weiteren informieren die Exponate im Marion-Museum über die Geschichte der Stadt Polis während des Mittelalters. Zwischen Polis und Paphos befinden sich die Ausgrabungen eines der griechischen Liebesgöttin Aphrodite geweihten Heiligtums. Gemäß der griechischen Mythologie begegneten Aphrodite und Adonis einander auf Zypern nahe des heutigen Ortes Polis Chrysochous. Die Ausgrabungen zeigen, dass neben dem Tempel auch Bäder zum Heiligtum gehörten. Mit dem Kloster in Gialia befinden sich auch die Ruinen eines mittelalterlichen christlichen Heiligtums in der Umgebung von Polis.

Das Kulturzentrum von Polis Chrysochous bietet vierhundert Besuchern Platz und dient als Veranstaltungsort für Vorträge, Theateraufführungen und Musikdarbietungen. Zur Gemütlichkeit eines Urlaubs in Polis tragen auch die traditionellen Cafés und Restaurants bei.